Herzlich willkommen!

Ich heiße Luisa und bin 14 Jahre alt.
Ich habe diese Homepage erstellt um "Pro Ana" aufmerksam zu machen!
Für Alle, die noch nicht wissen was "Pro Ana" ist, hier eine kurze Erklärung:
(von pro: für und Anorexia nervosa: Magersucht) und Pro-Mia (Bulimia nervosa: Ess-Brechsucht)
Es ist eine Krankheit, die viele junge Mädchen in der Pubertät haben. Sie fühlen sich zu dick und wollen unbedingt abnehmen, obwohl sie es gar nicht nötig haben!

Die Anhänger von Pro-Ana, fast ausschließlich junge Frauen, tauschen sich über spezielle Pro-Ana-Websites aus. Sie stellen dort die Magersucht bildhaft als extremes Schlankheitsideal dar, dem sie sich mit radikalen Maßnahmen nähern, mit dem Ziel Zufriedenheit mit sich und ihrem Aussehen zu erreichen. Die Magersucht erhält dabei den Anklang einer Art der Selbstverwirklichung, der Souveränität und der Macht über den eigenen Körper, die gegen eine feindselige Umwelt verteidigt werden muss. Die Assoziation von „Ana“ mit dem Namen „Anna“ ist gewollt und steht für eine idealisierte Personifikation der Magersucht. Sie kommt insbesondere im „Brief von Ana“ zum Ausdruck, der sich auf den Webseiten der Bewegung als ein zentrales Manifest findet.
(Quelle: Wikipedia)

30
Mär
Magerwahn

Ich habe einen Text geschrieben und diesen in diversen Gästebüchern auf den verschiedensten "Pro Ana" Seiten gepostet.

"Liebe dünnen Mädchen!
Ich habe mich mal etwas schlau gemacht über "PRO ANA", weil eine Freundin eine Pro ana ist..
Ich bin zutiefst geschockt, da ich euch nicht verstehen kann & will!
Ihr werdet mich jetzt dafür hassen, weil ich Pro ana verabscheue und es einfach nur krank finde, was ihr da macht. Eine Frage: warum tut ihr euch das an?
Jeder mensch hat eine tolle figur egal wie viel er wiegt. Ich bin 1.78 groß und wiege 64 kilo und das ist normalgewicht und ich sehe trotzdem noch schlank aus. ihr werdet jetzt sicher sagen : du fette hässliche kuh! eure "freundin" ana ( die es ja nicht gibt, glaubt ihr eigt dann noch an den weihnachtsmann? ) wird das sicher auch denken..ach hab ich vergessen bezeichnungen oder wörter können ja gar nicht denken, geschweige denn ganze "briefe" zu verfassen..
diese wettbewerbe die ihr da macht, von wegen wer mehr abnimmt gewinnt, ist so eine scheiße.
wisst ihr, was aus euch wird wenn ihr weiter abnehmen werdet? : eine leiche. ihr hungert euch zu tode und findet das auch noch geil?!
wisst ihr was?
ich habe eine scheiß angst um meine freundin!
wenn sie so weiter macht, wird sie auch mal in so einem erdloch liegen, das man GRAB nennt.. stellt euch doch mal vor eure beste freundin stirbt wegen magersucht und ihr müsst zu dieser beerdigung? findet ihr das toll? werdet ihr dann hier in diesen blog schreiben : ja meine freundin hats geschafft, jetzt ist sie bei den engeln im himmel als magersüchtige?
ich hoffe, das irgendwann mal wieder euer verstand einsetzt und das ihr merkt, dass ihr an eine "freundin" glaubt, die es gar nicht gibt!"

Ich hoffe, das vielleicht ein paar Mädchen endlich wach werden und die Gefahren von "Pro Ana" erkennen!

Kommentare
Mehr

Ich bin absolut GEGEN "Pro Ana" und unterstütze es in keinster Weise!
Ich suche Menschen, die genauso denken wie ich, dass "Pro Ana" in die Magersucht führt und in manchen Fällen auch in den Tod. Vielleicht kann man ja zusammen etwas erreichen, dass "Pro Ana" - Seiten in Deutschland ganz verboten werden!



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!